Neu: Zwei Strecken zur Auswahl

 

Am Genuss-Marathon 2021 stehen zum ersten Mal zwei Strecken zur Auswahl. Beide starten in Sion, die eine führt ostwärts nach Salgesch, die andere – neue – Strecke westwärts nach Chamoson.

Mit der zusätzlichen Strecke können wir gleichzeitig die wachsende Nachfrage abdecken, neue Walliser Weindörfer und ihre Weine entdecken und Teilnehmenden, die bereits am Genuss-Marathon teilgenommen haben, ein neues Erlebnis bieten.

Zudem erreichen wir damit, dass wir die aufgrund der Pandemie vorgegebenen Schutzauflagen einhalten und eine stimmungsvolle und sichere Veranstaltung durchführen können.

Ein zusätzlicher Anreiz: Wer dereinst beide Strecken absolviert hat, wird einen echten Marathon zurückgelegt haben.

 

Strecke «West» Sion-Chamoson

Die zusätzliche Strecke ist unsere neue Attraktion und sowohl von der Landschaft wie auch von der Topographie eine echte Augenweide.

21.5 km / 850 Höhenmeter

 

Das Ziel befindet sich in Chamoson, genauer im Ortsteil Saint-Pierre-de-Clages – das einzige offizielle Schweizer Bücherdorf. Selbstverständlich gibt es in Chamoson aber nicht nur eine hohe Dichte an Buchantiquariaten sondern mit rund 50 Kellereien auch ein verlockendes Angebot für Weinkenner. Zudem steht hier der nächste Zug von RegionAlps für die Rückreise zurück nach Sion oder Visp für dich bereit.


Alle Informationen zur Strecke «West»

Strecke «Ost» Sion-Salgesch

Die Strecke verläuft von Sion nach Salgesch durch die üppigen Weinberg-Terrassen und die hoch über der Rhone gelegenen Weindörfer.

23 Kilometer / 630 Höhenmeter

 

Salgesch ist nicht nur Zielort, sondern seit vielen Jahren das Schweizer Sehnsuchts-Weindorf schlechthin. Hier kannst du dich als «vollkommenen» Geniesser feiern lassen und den Genuss-Marathon gemütlich ausklingen lassen. Zudem steht hier der nächste Zug von RegionAlps für die Rückreise zurück nach Sierre, Sion oder Visp für dich bereit.


Alle Informationen zur Strecke «Ost»

Start: Place de la Planta, Sion

Check-In und Start beider Strecken erfolgen in Sion auf der Place de la Planta inmitten der charmanten Altstadt. Beim Check-In erhältst du alle für den Genuss-Marathon notwendigen Informationen sowie eine Willkommens-Überraschung.

 

Die Starts erfolgen ab 08:40 Uhr in 5 Tranchen:
08:40 Uhr: Laufzeit max. 9:20 Stunden inkl. Degustationen
09:00 Uhr: Laufzeit max. 9:00 Stunden inkl. Degustationen
09:20 Uhr: Laufzeit max. 8:40 Stunden inkl. Degustationen
09:40 Uhr: Laufzeit max. 8:20 Stunden inkl. Degustationen
10:00 Uhr: Laufzeit max. 8:00 Stunden inkl. Degustationen

Die Kulinarik-Posten: 5 x Wein & Sein

Auf jeder Strecke heissen dich Winzer und Winzerinnen, Weinproduzenten und Gastronomen an fünf Kulinarik-Posten als Genuss-Marathon Gast bei sich willkommen.

 

An jedem Kulinarik-Posten kannst du zwei Weine degustieren und von regionalen Spezialitäten kosten. Nicht Weine aus dem Regal, sondern Weine direkt vom Ort an dem du stehst und Köstlichkeiten aus dem Wallis, die du kennst und liebst oder noch nicht kennst und sogleich lieben lernst.

Hier geht's zur Anmeldung >